Schöpfungsakt Hund?

Kürzlich las ich einen Post in dem sich der Verfasser bei der Schöpfung bedankte, weil sie uns mit dem Hund beschenkt hat.
Das fand ich bemerkenswert. Will man die Schöpfung ins Spiel bringen, dann dürfte man sich bei ihr für den Wolf bedanken.
Doch wie wir wissen lief es nicht gut für den Wolf. Bis heute nicht.
Hunde sind eine echte Bereicherung, das sehe ich auch so, doch ihre Existenz ist eine Kulturleistung des Menschen. Die kontrollierte Fortpflanzung hat aus dem Wildtier Wolf das Haustier Hund werden lassen. Die Zucht ist das Wesen des Hundes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.