Hunde und Menschen bilden seit Jahrtausenden eine Gemeinschaft zum gegenseitigen Nutzen. Sie passen auch einfach wunderbar zusammen, sind beides soziale Tiere, Jäger und territorial. Doch manchmal will sich einfach keine Harmonie in der Beziehung einstellen. Dafür kann es viele Gründe geben, einige davon will ich im Folgenden beschreiben:

Emotionen

Kürzlich las ich die Beschreibung eines Hundes, für den die Tierschützer dringend ein Zuhause suchten. Darin stand neben einigen Rührseligkeiten:

„ (….) denn er fühlt wie wir (…)“

Das ist eine Behauptung, der ich nicht unumwunden zustimmen würde.

Wahr aber ist, dass Hunde (Tiere) ein Emotionssystem besitzen, das dem menschlichen Emotionssystem

weiterlesen